Golf-n1 Premiere marque europeene de voyages golf
| | About us


Nos destinations

 

DESTINATIONS GOLF-N1

DIE BESTEN - DIE BESTON GOLF PLATZE - UNSERE BESTEN PREISE


FINDEN SIE ALLE INFORMATIONEN VON IHREM GOLF-PAKETE AU DER GLEICHE SEITE


SIE FINDEN DEN NETTO UN ENDPREIS IHRER REISE AM ENDE DER SEITE


.


CIUDAD DEL CABO... :
THE TABLE BAY HOTEL 5*  

DETAILLIERTE INFORMATIONEN ZU IHREM AUFENTHALT

THE TABLE BAY HOTEL 5*

D

THE TABLE BAY HOTEL 5*

D

THE TABLE BAY HOTEL 5*

D

THE TABLE BAY HOTEL 5*

D


Notice: Undefined offset: 4 in /mnt/www/htdocs/golfn1/golf_package.php on line 170


D


DIE GOLF PLATZE

Pearl Valley Golf Course :
Pearl Valley Golf Course DEU

Royal Cape Golf Club :
Royal Cape Golf Club Der Royal Cape Golf Club ist der älteste Golfplatz in Südafrika. Er wurde bereits im Jahre 1885 durch den britischen General Sir Henry Torrens gegründet, der damals das Truppenkommando am Kap der Guten Hoffnung übernahm und sogleich einen Golfplatz vor seinem Militärcamp in Wynberg anlegte. Das Attribut "Royal" erhielt der Platz im Jahre 1910 durch den Duke of Connaught, der König George V. zur Eröffnung des ersten Parlaments der Südafrikanischen Union repräsentierte.
Der Royal Cape Golfplatz ist von herausragender landschaftlicher Schönheit, gilt jedoch als windig und schwierig zu bespielen. Pars sind selten möglich. Der Platz war Austragungsort zahlloser Wettbewerbe. Bereits neunmal fanden im Royal Cape die South African Open statt. 1965 gewann Gary Player das Turnier mit einem Rekord von 273 Scores (4 Runden = 15 unter Par).


UNSERE PREISE BEINHALTEN :

D

NICHT INBEGRIFFEN :

D

UNSERE PREISE IN EURO (Ohne Flug) :



Notice: Undefined variable: pas_trou in /mnt/www/htdocs/golfn1/inc/_tarifs.php3 on line 115

0PRICES AVAILABLE SHORTLY SORRY

Accueil Login membres � jcs 2004 - Tous droits reserves Zuruck